#105: Große Gefühle, Pt. 1

Das hier wird eine neue kleine Mini-Serie für die nächste Zeit, in der ich wahrscheinlich aufgrund des Maturastresses, der sich eigentlich schon längst hätte einstellen sollen, und darum wahrscheinlich bald mit umso größerer Wucht zuschlagen wird, nicht so viel zum Zeichnen kommen werde. (Yay Schachtelsätze!)

Und nein, ich habe an diesem Tag nicht Matura, und werde deshalb (anstatt zu lernen) in Innsbruck sein, wo ich nicht nur ein hoffentlich geniales Konzert genießen, sondern mich auch mit der großartigen Wolkenkuckucks-Julia treffen werde, die mit diesen Comic zum Teil diese aktuelle Reihe hier inspiriert hat! :)

Danke übrigens auch an den allmächtigen Fischer, der mir aus einer spontanen Laune heraus meine Comicfont um Umlaute erweitert hat und mir so das manuelle-Umlaute-dazu-zeichnen erspart!

Kommentare:

  1. Oh, da fühl ich mich jetzt aber geehrt! =) Dankesehr! Und ich inspiriere gerne, wenn auch nicht absichtlich. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich werde gerne inspiriert ;) Wir sind ein gutes Team :P

      Löschen
    2. Halt! Wie jetzt? Zwei meiner lieben Webcomiczeicher in meiner Stadt und mich hat keiner eingeladen?!? Meh :(

      Löschen
    3. Oha, du bist auch aus Innsbruck? War mir nicht bewusst, sorry!
      Jetzt ist's vielleicht schon ein bisschen spät, um dich miteinzubeziehen :/ Wir werden uns so um 10 vor 6 am Bahnhof treffen, vielleicht kannst du da dazustoßen, falls du uns finden/identifizieren kannst? ^^

      Löschen
    4. Ja, wenn wir das gewusst hätten, Antulamatsch! Vielleicht erkennst du mich ja, Jakob bleibt immer inkognito, weil ihm sonst seine ganzen Fans nachlaufen würden... =)

      Löschen

Kommentare und konstruktive Kritik sind immer gern gesehen!