#134: InterRail, Pt. 4: Back To Brussels



Musikempfehlung der Woche: Closure In Moscow - Vanguard: Seit ich damals von Protest The Hero gänzlich in den Bann gezogen wurde, habe ich mich vermehrt in die Gefilde des Progressive Metal vorgewagt, was zwar einige großartige Bands zu Tage gefördert hat, jedoch keine mit diesem "Protest-Feel" - Bis jetzt, denn Closure In Moscow kommen verdammt nahe an die Kanadier heran und haben trotzdem noch einen, etwas jazzigeren Stil. Sehr zu empfehlen!

Kommentare:

  1. Was zur Hölle ist Spekulatius-Brotaufstrich? XD Sowas wie Nutella? Auf jeden Fall höchst interessant! Und oh mann, diese köstlich aussehenden dampfenden Waffeln! Ich muss da auch irgendwann unbedingt mal hin *___*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ähnlich Nutella, nur mit Spekulatius-Geschmack ;) Sehr lecker - aber natürlich nicht so lecker wie die Waffeln ^^
      Solltest du wirklich mal hinkommen: Die besten Waffeln gibt's bei Vitalgaufre! :D

      Löschen
  2. Na, du hasts ja doch noch vor Jahresende geschafft - super!
    Ich hab jetzt Lust auf Waffeln und auf Reisen. =( Dein InterRailTrip klingt so spannend!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa :D Jetzt kommt das Ende der Reihe schon näher^^
      Die Waffel-Lust kannst du ja mit Weihnachtskeksen bekämpfen, nur gegen das Fernweh weiß ich keinen Rat^^

      Löschen

Kommentare und konstruktive Kritik sind immer gern gesehen!