#172: Jahresanfang


Da jetzt 2015 tatsächlich hier ist, werde ich wohl das Prokrastinieren endlich beenden müssen und mich an mein Bewerbungsprojekt für die Fachhochschule setzen. Darum wird es jetzt im Frühjahr voraussichtlich nur recht wenige Comics geben, und auch danach werde ich viel zu tun haben mit Zukunftsplanung und -ängsten und so Zeugs.  
Der Reisebericht zu Stockholm kommt dann also voraussichtlich irgendwann Mitte 2017.


Musikempfehlung der Woche: Siavash Amini: The Wind: Schöner "warmer" Drone, violinenbasiert und sehr atmosphärisch.

Kommentare:

  1. Ach, was freue ich mich jetzt schon auf Mitte 2017! XD

    Das mit dem Bewerbungsprojekt hört sich aber gut an,
    was hast du denn vor zu machen später (wenn ich mal so direkt fragen darf)?

    P.S. Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen: an Zukunftsängste gewöhnt man sich mit der Zeit... Schlimm, aber wahr :|

    Trotzdem liebe Grüße! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab die Fachhochschule für Multimedia Art in Salzburg im Visier. Leider ist das Aufnahmeverfahren recht aufwendig, da man schon mal ein Projekt braucht um sich überhaupt zu bewerben, und dann muss man durch ein Bewerbungsgespräch auch noch :/

      Ha, okay, ich hoffe diese Gewohnheit stellt sich bei mir auch bald mal ein ^^

      Löschen
  2. Also:
    Salzburg oder Hagenberg?

    Der Studienplan in Hagenberg wurde übrigens geändert mit mehr Schwerpunkt auf gestalterische Fächer ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Primäres Ziel ist immernoch Salzburg, aber Hagenberg ist jetzt der Backup-Plan ;)

      Löschen
  3. Oh !!! Das Deadlinebild trifft (mich) genau ;) :D :D sehr sehr geil ! Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, na hoffentlich kannst du mit dem "Deadline-Schlag" besser umgehen als ich ;)
      Danke! :)

      Löschen

Kommentare und konstruktive Kritik sind immer gern gesehen!