#171: Jahresende


So, der Isolation-Post war jetzt lang genug isoliert - Hier noch ein letzter Comic, bevor ich mich auf den Weg nach Schweden mache.
Ich hoffe, ihr hattet alle ein schönes Weihnachtsfest und kommt gut im neuen Jahr an! Danke für's Mitlesen und Kommentieren, ohne euch hätt ich das alles hier schon längst aufgegeben! <3

Musikempfehlungen des Jahres: Dieses Jahr hab ich mich etwas zurückgehalten mit den Konzerten, "nur" 53 Bands hab ich auf 17 Konzerten gesehen. Immer noch hauptsächlich Stoner Rock und Prog/Doom Metal, wobei's gegen Ende mit Lindsey Stirling, David Garrett und den Piano Guys auch noch recht klassisch geworden ist. Die Highlights waren:

Earth: Die Gründer des Drone-Genres schaffen in ihrem neueren, von Country-Musik geprägten Stil langsam dahinwälzende, melodische Werke, die sich nicht nur perfekt als Hintergrund-Musik zum Lernen oder Arbeiten eignen, sondern auch beim "aktiv hören" einiges hergeben. Live ein absolut geniales Erlebnis!
Watsky: Es gibt nur recht wenige Rapper, deren Musik mich anspricht, aber Watsky steht definitiv ganz oben auf der Liste. In seinen mal lustigen, mal emotionalen, oft motivierenden Texten trifft er den Nagel immer auf den Kopf, und in Verbindung mit seiner großartigen Band entstehen geniale Songs.
Queens of the Stone Age: Obwohl diese Gruppe eigentlich zu den Urgesteinen des Stoner Rock zählt, ist sie lange Zeit an mir vorübergegangen, bis ich eines Tages ins neue Album reingehört hab und sofort in den Bann gezogen wurde - Es ist eine dieser Scheiben, die man wieder und wieder in einem durchhören kann, weil einfach jeder Song passt!

Kommentare:

  1. Ich freue mich schon sehr auf alle deine Comics in 2015! :D

    Viel Spaß nochmal in Schweden und einen guten Rutsch!!!


    P.S.: Bei deinen Konzertstatistiken musste ich dann doch einmal laut auflachen... ich war in diesem Jahr auf EINEM Konzert XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr :D

      Hey, ein Konzert ist bei dir immerhin schon mal ne große Steigerung zu letztem Jahr ;) Aber ich war eigentlich auch überrascht, dass es bei mir doch so viele Shows waren, hat sich gar nicht so angefühlt ^^

      Löschen
  2. Wünsche auch noch nen guten Rutsch nach 2015 ;)

    AntwortenLöschen
  3. Lindsey Stirling, David Garrett und Piano Guys sind einfach super! Wie war das Konzert von den Piano Guys? Ich würde gerne mal zu einem kommen, aber leider spielen die immer nicht in meiner Nähe...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss sagen, dass mir ihr Konzert mir von den dreien am wenigsten gefallen hat, zum einen weil sie mein Lieblingslied nicht gespielt haben, und außerdem weil viele von ihren Eigenkompositionen ganz "klassische" Klassik sind, was zwar auch cool, aber nicht ganz so cool ist ;) Und gegen Garrett mit seinem Orchester und Lindsey mit ihrer energiegeladenen Performance ist es ja auch schwer zu bestehen ;)
      Aber insgesamt trotzdem sehenswert!

      Löschen
    2. Ja, so eine Art von Klassik ist dann auch eher nicht meins... Aber mal sehen, wenn sie mal in der Nähe spielen... =)

      Löschen

Kommentare und konstruktive Kritik sind immer gern gesehen!