#154: Ich und der Alkohol


Das neue Papier, das ich jetzt verwende, ist zwar zum Zeichnen recht gut, dafür krieg ich's beim Scannen einfach nicht hin, dass sowohl genug Kontrast vorhanden ist als auch keine Details verloren gehen - Also Tschuldigung für die schwammige Quali...

Musikempfehlung der Woche:  Serj Tankian - Harakiri: Eine Portion Weltschmerz, verpackt in einen super Song.

Kommentare:

  1. Die Phase der Selbstrebellion ist bei mir nie angekommen ;)
    Habe nie mit Alk angefangen und vermisse da auch absolut nix.

    Mit was bearbeitest du denn deine Sachen?
    Ich schwöre ja auf die Kombi PS und Gimp :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sei froh, da hast du nichts versäumt^^

      Früher hab ich eigentlich alles in Gimp gemacht, aber seit ich das Tablet hab, bin ich ganz auf PS umgestiegen. Wofür nutzt du Gimp denn?

      Löschen

Kommentare und konstruktive Kritik sind immer gern gesehen!