Tücken des Stadtlebens



Mal wieder ein ganz klassischer analoger Comic - Ja, das kann ich auch noch! Wobei mir doch die Ergebnisse beim digitalen Zeichnen meist besser gefallen...

Das ist einer dieser Comics, die schon ewig halb fertig herumliegen. Um zu verdeutlichen, wie ewig: Das ist mir mit meinem Stadt-Rad passiert und hat mich erstmal so abgeschreckt dass ich lange Zeit nicht gefahren bin, bis ich dann mal mein Mountain Bike von zuhause mitgenommen hab und wieder anfing öfters zu fahren (Auch über Straßenbahnschienen - den dicken Reifen sei dank). In den letzten Monaten war ich sehr viel mit dem Rad unterwegs, was inzwischen auch schon wieder vorbei ist weil's mir vor kurzem gestohlen wurde. Tja, the circle of life!

Musikempfehlung der Woche: Mastodon - Tread Lightly: Das "neue" Album "Once More 'Round the Sun" habe ich zwar nach dem enttäuschenden "The Hunter" lange Zeit links liegen lassen, aber zumindest einige tolle Tracks sind tatsächlich drin, wie sich beim Zufällig auf Youtube drüber stolpern herausgestellt hat.

Kommentare:

  1. Also, so richtig Stadt wär' ja nix für mich... jetzt erst recht nicht XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, so schlimm ist's nicht... Aber gut, ob man Linz als "so richtig Stadt" bezeichnen kann ist die andere Frage ^^

      Löschen
  2. Der gute Briefträger hat wie die Leute von der Hausverwaltung und dem Sicherheitsdienst einen Schlüssel ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, denen wird ja viel Vertrauen entgegengebracht^^

      Löschen
  3. Stadt.. Linz... Wird Zeit dass du in die pulsierende Metropole Salzburg wechselt .. hahahaha

    Oh sorry, da kam kurz der arrogante Berliner in mir hoch.

    btw. ich bin jetzt 4 mal am Linzer Bhf vorbei gefahren und kein einziges mal standen dort Menschen am Bhf. Lebt da wirklich irgendwer? Oder bringst du alle mit deinem Zitronenkuchen um?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. =P
      Keine Ahnung zu welchen gottlosen Zeiten du durch Linz fährst, normalerweise sind da schon Leute. Und auch keine mit denen ich irgendwie befeindet wäre.

      Löschen
    2. ich schwör. Mittags, 18 Uhr, später am Abend. keine Menschenseele.Aber vllt bin ich grad vorbei gefahren als das Feuer in Linz entdeckt wurde, und alle einen Blick drauf werfen wollten.

      Löschen
    3. Oder vielleicht hast du sie von deinem hohen Ross aus auch einfach mit Ameisen verwechselt, kann auch sein :P

      Löschen
    4. das könnte erklären warum die ganzen Ameisen Rucksäcke und Gewand dabei hatten

      Löschen
    5. Wanderameisen, ganz klar. Linzer verreisen nicht, weil sie ja eh schon in der perfekten Stadt wohnen.

      Löschen
  4. Toller lustiger Comic, kann ich genau so nachempfinden! Aber hat ja auch beides wie fast immer Vor- und Nachteile, also Stadt und Land.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Ja, definitiv. Jetzt als junger Mensch fühl ich mich in der Stadt wohler, aber ich glaub wenn ich älter werde wird's mich wieder aufs Land ziehen.

      Löschen

Kommentare und konstruktive Kritik sind immer gern gesehen!